GET MENSCH und TECHNIK
GET MENSCH und TECHNIK

Unser Angebot zur ganzheitlichen Entwicklung MENSCH

GET Coaching bietet Lebenshilfe
zur Selbsthilfe in allen Lebenslagen.

  • Persönliche Neuorientierung
  • Berufliche Neuorientierung
  • Berufungssuche
  • Beziehungsanbahnung
  • Beziehungskonflikte
  • Trennungsbegleitung
  • Trauerbegleitung
  • Herzenstrost
  • Führungs-Sextant

Zu gewissen Themenbereichen haben wir bereits Coaching  Module entwickelt. (siehe Leiste links)

Ganzheitlichkeit im Kontext von Coaching
 

Ganzheit ist aus unserer Sicht die Notwendigkeit einen Menschen als Einheit zu betrachten, die nicht in jeder sozialen Rolle anders ist, sondern authentisch immer auf denselben Regeln, Werten und Prinzipien aufbauend agiert.
Als Beispiel ist es schwer vorstellbar, ein warmherziger Ehemann und Vater zu sein und gelichzeitig ein despotischer Chef und Mitglied einer Menschenverachtenden Organisation. Dieses Beispiel ist jetzt sehr extrem, aber es zeigt hoffentlich, dass eine ganzheitliche Betrachtung aller Rollen hilfreich sein kann. Denn man ist als Vater auch gleichzeitig Mitarbeiter oder Chef und nimmt die Sorgen und Belastungen immer in seine anderen „Rollen“ mit. Hier kann ganzheitliches Coaching eine gewisse Konsistenz erwirken.

Wichtige Fragestellungen im Coaching können sein.

  • SELBST-LIEBE
    Wie kann ich mich allumfänglich lieben
  • SELBST-VERTRAUEN
    Was will ich noch alles in diesem Leben erfahren?
  • SELBST-SICHERHEIT
    Wie  kann ich alles schaffen?
  • SELBST-BEWUSSTSEIN
    Habe ich meine Berufung schon gefunden?
  • SELBST-VERANTWORTUNG
  • Was möchte meine Seele?
  • SELBST-FINDUNG
    Wer bin ich und was ist meine Aufgabe?

     

Ganzheitlichkeit in der Medizin und Psychotherapie

Ganzheitlichkeit z.B. aus Sicht der Körperpsychotherapie basiert auf der Annahme, dass Körper, Geist und Seele nicht trennbar wären. Alle geistigen, seelischen und körperlichen Prozesse des menschlichen Organismus unterstünden der Ganzheit des Selbst und seien untrennbar miteinander verbunden.

Das gleiche spiegelt Sich aus unserer Betrachtung in
Systemen, wie Familien, Organisationen, Gemeinden,
Staaten, u.s.w, wider.
Alles ist ein Produkt aus der Ganzheit jedes Individuums.

Diese Annahmen erfahren durch Forschungsergebnisse der Neurowissenschaften, insbesondere von Giacomo Rizzolatti,
dem Erforscher der Spiegelneuronen, sowie in der Systemtheorie bei Niklas Luhmann eine gewisse Bestätigung.

Questico
Questico
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank M. Schmiedel